Find Your Perfect Eyewear
Eyeglasses by Vinylize from article Top Eyewear Designer Brands published by FAVR the premium eyewear finder.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Die besten Designer Brillenmarken

Designer Brillenmarken gebührt ein besonderer Stellenwert in der Optikbranche. Denn schließlich sind Brillen weit mehr als reine Sehhilfen. Im Brillendesign geht es um Style und Modeanspruch. Und darum, mit exzentrischen und innovativen Brillenkreationen festgefahrene Konventionen herauszufordern.

Deshalb möchten wir hier bei FAVR in diesem Artikel alle jungen, designorientierten Brillenmarken feiern. Dabei sollen auch die Wegbereiter zur Sprache kommen, die „verrückte“ Brillenformen überhaupt erst salonfähig gemacht haben. Das heißt: Langweilige Brillen gibt’s anderswo. Wir präsentieren zukunftsweisende Designer Brillenmarken und Trendsetter, die auch in Sachen Qualität und Premium Materialen mitreden können.

Führende Designer Brillenmarken verfügen über enorme Handwerkskunst sowie avantgardistische Kreativität. Wenn es darum geht, die Gratwanderung zwischen exzentrischen Designs und herausragender Qualität zu meistern, gehen die Großmeister der Zunft in Japan mit gutem Beispiel voran. Das beweist auch unser Artikel Die besten japanischen Brillenmarken. Zusätzliche designorientierte Sonnenbrillen und Korrektionsbrillen zeigt auch unsere Übersicht der Besten Titan-Brillen dieses Jahres.

Bleibt nur die Frage: Wer macht die besten Designer-Brillen?

Natürlich gibt es keine vorgefertigte Formel, was großartige Designer Brillenmarken ausmacht. Aber in diesem Artikel zeigen wir die wichtigsten Designer-Label direkt hier auf der FAVR-Plattform. Wer auf der Suche nach designorientierten Sonnenbrillen und Korrektionsbrillen mit dem gewissen Extra ist, findet jede Menge Lifestyle und Fashion Statement unter den hier gezeigten Labels. Und selbstverständlich auch die ein oder andere Überraschung!

Meisterklasse: Die besten Designer Brillenmarken

 

GIGI STUDIOS – Elegante Brillenmode mit dem gewissen Extra 

Gigi Studios top eyewear designer brand

Wie kann eine Designer Brillenmarke über 60 Jahre lang mit junger Energie und frischen Ideen für Impulse sorgen? Die Antwort kennt die spanische Marke GIGI STUDIOS! Seit 1962 steht das unabhängige Unternehmen mit Sitz in der Lifestyle-Metropole Barcelona für hochmodische Brillendesigns. Vielleicht sind Inspirationen aus der Welt der Kunst das Erfolgsgeheimnis. Diese sorgen gemeinsam mit einem konstanten Drang zu Innovationen immer wieder für überraschende Brillenrahmen. Aber stets mit Augenmerk für Funktionalität.

Das Brillenangebot von GIGI STUDIOS ist voll von ebenso hübschen wie raffinierten Damenbrillen. Etwa die Oversized-Sonnenbrille Helena. Oder die Retro-Optikbrille Rosie als Cateye-Modell aus bildhübschem Acetat. Jede Brille von GIGI STUDIO durchläuft mehr als 100 Herstellungsschritte. Nur so erreicht das Label seine hohen Qualitätsansprüche. Wer die Zukunft im Brillendesign sehen möchte, sollte diese Premium-Marke gut im Auge behalten!

Hier geht es zu Brillen von GIGI STUDIOS bei FAVR

 

CAZAL – Klotzen statt Kleckern

Nur wenige Brillenmarken sind in der Designsprache so unkonventionell und eigensinnig, dass sie ihre eigene Nische im Brillensegment erobern. Im Fall von Cazal wurde die unverwechselbare Mischung aus wuchtigen Designs und Luxusmaterialien seit den 1980er Jahren zur Markenidentität. Nach wie vor ist der Spirit des Markengründers und Designers Cari Zalloni aus Österreich in jedem Modell zu spüren. Denn die Tradition für extravagante Brillen mit einer gehörigen Prise „Crazy-Style“ geht ununterbrochen weiter.

Mit festen Wurzeln in der Hip-Hop-Szene und Designkonventionen der Achtziger fasziniert CAZAL auch heute ein globales Publikum. Zu den prominenten Fans der Marke zählt der Schauspieler Al Pacino, der das Modell CAZAL 968 zu seinem Markenzeichen gemacht hat. Weiterhin verkörpern Modelle wie die Boss-Brille 666.0 perfekt den Flair von CAZAL. Aber die Marke beherrscht auch filigrane und feminine Spielarten der Brillenmode. Beispielsweise die Butterfly-Sonnenbrille 224/3 als elegante Damenbrille zeigt. Die Brillenbranche schaut aufmerksam zu, wenn CAZAL neue Kollektionen auf den Markt bringt – und das aus gutem Grund – definitiv eine der besten Designer Brillenmarken überhaupt.

Hier geht es zu Brillen von CAZAL bei FAVR

 

MIGA STUDIO EYEWEAR – Zeitloses Design trifft auf fortschrittliche Technologie

Die Zukunft kommt nicht von alleine, sie wird erfunden! Das Label MIGA STUDIO EYEWEAR verbindet mit Sitz in Hongkong unterschiedliche Inspirationen aus aller Welt im Brillendesign. Die Ergebnisse sind immer wieder neu und verblüffend. Hinter der Luxusmarke stehen zwei Designer mit großem Respekt für die Traditionen im Brillenhandwerk. Aber auch zwei Designer, die keine Angst haben, ihre eigene Perspektive ins Spiel zu bringen. Mit der gewissen Prise Hongkong-Style entstehen so progressive und wegweisende Rahmendesigns.

Im Laufe der Jahre hat MIGA STUDIO EYEWEAR ein Archiv aus unerwarteten und unkonventionellen Shapes zusammengetragen. Umgesetzt sind diese Höhenflüge in bewährten Premium-Materialien. Etwa Mazzuchelli-Acetat und edles Titan aus japanischer Herstellung. Ein wahrer Blickfang ist beispielsweise das Modell Half Moon als perfekte Rundbrille, die überraschend mit horizontaler Kante an der Unterseite der Linsen aufwartet. Diese feinen, unerwarteten Details werden übertroffen durch Wertschätzung für Qualität. Die wird erreicht durch Herstellung in feinen Brillenwerkstätten in Italien und Japan. Zukunft oder Tradition? Die Designer Brillenmarke MIGA meistert beides!

Hier geht es zu Brillen von MIGA STUDIO EYEWEAR bei FAVR 

 

KUBORAUM – Designer Brillen Marke, Made in Berlin

Die deutsche Designer-Marke KUBORAUM macht nach eigenen Angaben gar keine Brillen. Sondern Masken. Und zwar Masken, welche die Persönlichkeit und charakteristische Einzigartigkeit ihrer Träger betonen. Modelle von KUBORAUM bestechen durch dreidimensionale Haptik und bildhauerische Details. Tragbare Kunstwerke, verziert mit Stacheln und Drahtelementen als Blickfang im Alltag. Aber stets mit extrem hoher Qualität „Made in Italy“.

Die tiefgreifenden Verbindungen der Marke in die Welt der Kunst gehen auf ihre beiden Gründer zurück: KUBORAUM wurde 2012 von Bildhauer und Designer Livio Graziottin gemeinsam mit dem Anthropologen Sergio Eusebi gegründet, der auch für Branding, Kommunikation und Marketing verantwortlich ist. Vom ersten Tag an musste jedes Design der Marke die Zustimmung der beiden Gründer erhalten. Hierdurch bleibt KUBORAUM seiner künstlerischen Linie auf Dauer treu. Gleichzeitig bleiben die Magie und mysteriöse Aura der Marke erhalten. Immer wieder gelingt es der Indie-Marke, Neuland zu betreten. Daher feiert eine weltweite Fangemeinde die Brillen… Ach so, die Masken von KUBORAUM!

 

THEO – Belgische Designermarke mag es laut!

The

Was kommt dabei heraus, wenn eine Marke Spaß an der Sache, Farben, Design und künstlerischen Anspruch verbindet? Antwort: Etwas wie die ebenso bunten wie einzigartigen Brillendesigns der belgischen Marke THEO. International bekannt als Trendsetter im Optiksegment hat die Marke aus der einst biederen Brille ein vollwertiges Fashion-Accessoires gemacht. Gestelle von THEO sind Kunstwerke voller vielschichtiger Details und Emotionen. Getreu dem Slogan der Marke: „THEO loves you!“

Seit 1986 bricht THEO bereits immer wieder bewusst mit festgefahrenen Konventionen in der Branche. Gegen den Strom schwimmen Modelle wie die Titanbrille Lemon Curd oder die bunt verzierte Schmetterlingsbrille Pendeloque. Im Gründungsleitsatz der Marke heißt es passend: „Wir machen Glück für die Gesichter der Leute.“ Schon gewusst? Der Markenname THEO ist ein Anagramm aus den Buchstaben des Nachnamens des einflussreichen Designers Patrick Hoet. Und das ist nicht das einzige Geheimnis dieser ebenso faszinierenden wie unberechenbaren Marke.

Hier geht es zu Brillen von THEO bei FAVR.

 

VAVA – Funktion trifft auf Konzepte und Design

Vava Top Eyewear Designer Brand

Die originellsten Brillendesigns stammen von Marken mit hohen Qualitätsstandards. Beispielsweise die qualitätsversessene und innovative Designer Brillen Marke VAVA aus Südeuropa. Mit Sitz in Portugal schafft das Designer-Label originelle Brillenkreationen nach den Leitwerten: Funktion, Konzept und Design. Als Muße dienen immer wieder die Bauhaus-Bewegung sowie der Minimalismus in Kunst und Design. Daraus erstellt VAVA Produkte mit klarer Linienführung sowie reduzierten, aufs Wesentliche beschränkte Formen. In der Herstellung setzt das Label auf High-Tech. Das ebnet den Weg in eine Zukunft voller Produkte ohne jegliche Restabfälle in der Produktion.

Hergestellt werden VAVA-Brillen in familiengeführten Fabriken in der Gegend um Treviso, Italien. Sofort wiedererkennbar sind VAVA-Gestelle durch ihre eigene Formsprache. Dabei handelt es sich um eine futuristische Ästhetik mit Hang zu Unisex-Modellen. Beispielsweise die ultra-raffinierte WL0037 Rundbrille mit ihrem minimalistischen Unisex-Design. Oder die unglaublich selbstbewusste WL0024 Sonnenbrille mit wuchtigem Querbalken. Hinter den Kulissen engagiert sich VAVA faire Arbeitsbedingungen in der Produktion. Noch dazu sind Aluminium sowie Mazzuchelli-Bioplastik-Acetat jeweils zu 100% recycelbar. Eine ethische Grundlage für eine spannende Zukunft im Brillendesign.

Hier geht es zu Brillen von VAVA auf FAVR.

 

VERONIKA WILDGRUBER – Trendsetter unter den Designer Brillen Marken

Vero

Bei einigen Brillen muss man einfach zweimal hinschauen. Denn nur dann werden alle raffinierten und durchdachten Details sichtbar. Genau das beweist die Arbeit der mehrfach mit dem Silmo d’Or Award ausgezeichneten Designerin VERONIKA WILDGRUBER. Ihre Kollektionen bestechen durch dreidimensionale Designs mit abwechselnd starker und filigraner Linienführung. Ebenso mit einem Sinn für experimentelle Materialkombinationen und wiederkennbarer Formsprache.

Nach eigenen Angaben der Designerin sollen die Brillen „einfach und überraschend“ wirken. Diese Formel beweist die schöne Till Sonnenbrille aus halb durchsichtigem Acetat in kräftigen Farbvarianten. Oder das Notorious Modell, eine klassische Rundbrille mit raffiniert verschlungenen Rahmenlinien. Auch in Sachen transparenter Praktiken setzt VERONIKA WILDGRUBER die Messlatte sehr hoch: Jede Brille wird in einem komplett, bis ins kleinste Einzelteil dokumentierten Prozess in Italien hergestellt. Also können die Träger der Brillen gut aussehen und sich gut dabei fühlen.

Hier geht es zu Brillen von VERONIKA WILDGRUBER auf FAVR.

 

L.A. EYEWORKS – Revolutionäres Brillendesign

L.A. Eyeworks Top Eyewear Designer Brands

Manchmal braucht die Optikbranche einen Hauch von Revolution. Dafür sorgt seit Gründung im Jahr 1979 das kalifornische Label L.A. EYEWORKS. Ins Leben gerufen wurde die Designer Brillenmarke von Barbara McReynolds und Gai Gherardi in einem Ladengeschäft auf der Melrose Avenue in Los Angeles. Mit gewagten Styles und politischen Statements eroberte das Label die Welt des Brillendesigns. Seitdem lanciert L.A. EYEWORKS immer wieder formschöne und originelle Brillen aus Acetat und Metall, um die natürliche Schönheit der Träger zu unterstreichen.

Wie schafft es eine Marke, über 40 Jahre lang für frische Akzente im Brillendesign zu sorgen? Kurz gesagt: Großes Augenmerk für die kleinsten Details. Jede Brille nimmt ihren Anfang mit einer handgefertigten Skizze. Daraus entstehen dann Premium-Produkte, die in aller Welt beliebt sind. Die Brillen verbinden gewagte Formgebung, kreativen Umgang mit Materialien und expressive Farbwahl zu Kunstwerken fürs Gesicht. Dabei meistert L.A. EYEWORKS die Balance zwischen traditionellem Brillenhandwerk und wegweisenden Impulsen wie kein anderes Label. Kein Wunder, dass so viele Promis seit Jahren Feuer und Flamme sind.

 

NINA MUR – Brillen aus Holz im Designer-Look

Brillenrahmen aus edlem Holz haben sich inzwischen etabliert in der Optikbranche. Aber nur wenige Designer verleihen dem Material einen Hauch von Luxus wie NINA MUR. Mit Sitz in Madrid fertigt die Designerin aufregende Rahmengeometrien mit so viel Fashion Appeal, dass der Holzrahmen erst beim zweiten Hinsehen deutlich wird. Dieses luxuriöse Finish erfordert enormen Aufwand und handwerkliches Geschick: So entsteht jeder Brillenrahmen in Handarbeit als Einzelstück. Keine Massenfertigung, sondern „Neo Craftsmanship“. Bei so viel Individualität kann jeder Rahmen auch an spezielle Wünsche der Träger angepasst werden.

Das Design der einzigartigen Brillenformen findet ausschließlich im hauseigenen Studio in Madrid statt. Die spanische Metropole bietet die perfekten Voraussetzungen für NINA MUR, sich von zahlreichen kulturellen Strömungen inspirieren zu lassen. Was Technologien und Materialien angeht, vertraut die Marke nur auf die besten europäischen Ressourcen. Dementsprechend sind Holzgestelle von NINA MUR auch rund 30% leichter als klassische Acetatbrillen. Schon gewusst? Alle Korrektionsbrillen von NINA MUR lassen sich im Handumdrehen mit Sonnenbrillenlinsen bestücken. Ein Besuch auf der Website von NINA MUR lohnt sich, denn es gibt immer etwas Neues zu sehen.

 

PAWAKA – Indonesisches Feuer für die Brillenbranche

Heutzutage entstehen bahnbrechende Brillendesigns überall auf der Welt. Auch in Indonesien. Dort gründete die indonesische Designerin, Model, Schauspielerin und Umweltaktivistin Fahrani Empel ihr Independent Label PAWAKA. Der Name ‘pawaka’ entstammt dem Begriff „Feuer“ in Sanskrit. Und er war das Codekürzel von Empels Großvater im Zweiten Weltkrieg. Apropos Codes: Als Tribut an das Heimatland der Designerin sind alle Modelle in Zahlenfolgen eines indonesischen Dialekts namens Bahasa formatiert.

Als Inspiration bedient sich PAWAKA bei moderner Kunst, Philosophie, Natur sowie den Dayak-Ureinwohnern von Borneo. Das Ergebnis ist eine kosmopolitische Marke für die globalisierte Welt von heute. Das Licht der Welt erblickte PAWAKA im Jahr 2015 als Acetat-Kollektion in limitierter Auflage. Sofort erhielt das Label große Aufmerksamkeit in Metropolen wie New York, Berlin und Kopenhagen. Seitdem wird PAWAKA von Prominenten und VIPs gefeiert. VOGUE Italy ehrte die Designerin Fahrani Empel als eine von „200 einflussreichen jungen Designern“. Das ist kein Zufall! Ein Blick auf die stilvollen und eleganten Brillen aus japanischer Herstellung macht ohne Zweifel deutlich: PAWAKA bringt „feurige“ Styles in die Welt des Brillendesigns.

 

RIGARDS – Designer Brillen Marke mit künstlerischem Anspruch

RE

Das Independent Label RIGARDS (vom französischen „regard“) erhebt Brillen zu Kunstobjekten. Die einzigartige Kombination aus unkonventionellen Designs und zurückhaltender Eleganz sicherte der Marke eine treue internationale Fangemeinde. Mit hohem Augenmerk für Details entsteht jedes Modell in Handarbeit unter Einsatz traditioneller Handwerksmethoden. Dazu gehört das von Hand gehämmerte Finish der hochwertigen Aluminiumgestelle. Ebenso die für RIGARDS charakteristischen Oberflächenbehandlungen, die Fachkönnen mit moderner Ästhetik verschmelzen lassen.

Auf dieser Grundlage entstehen Kollektionen, denen ihre Wertigkeit auf den ersten Blick anzusehen ist. Für einen edlen Gesamteindruck sorgen auch Materialien wie Naturhorn oder Sterlingsilber. Frische Impulse setzt das Label jede Saison durch Kollaborationen mit gleichgesinnten Künstlern und Designern. Hierzu zählt die von Inkas inspirierte Kollektion Uma Wang x RIGARDS mit cleveren Materialkombinationen und Details wie Seitenschildern. Oder die Zusammenarbeit mit Ziggy Chen und ihre verschachtelten Arrangements von Rahmen innerhalb von Rahmen. Was RIGARDS als nächstes vorhat, ist schwer zu sagen. Aber wir können’s kaum erwarten!

 

ROUNDER ROUNDER: Luxusmaterialien und ikonische Designs

Rounder Rounder Top Eyewear Designer Brands

Die Schönheit liegt in der wunderbaren Linienführung: Kreative Rahmenformen und hübsche Silhouetten geben in der Kollektion von ROUNDER ROUNDER den Ton an. Beispielsweise die ultraleichten Schmetterlings-Sonnenbrillen mit doppelten Rändern und transparenten Einlagen aus Acetat. Zum Küssen! Oder die Oversized-Sechseck-Sonnenbrillen mit runden Aussparungen für die Gläser. Genial! All das ist Teil einer unverwechselbaren Formsprache, die das junge Label für sich geprägt hat. Dabei geht es um mehr, als einen hübschen Gesamteindruck zu erzielen. Bei ROUNDER ROUNDER sind Qualität und hochwertiges Finish ebenso wichtig wie die modischen Brillendesigns.

Den hohen Qualitätsstandards entsprechend bringen die Brillen eine einmalige Mischung aus natürlicher Farbgebung und hervorragender Verarbeitung. All das bei extrem geringem Gewicht. Dafür sorgen die allerbesten Materialien: Das Label schwört auf natürliches Wasserbüffelhorn und hochwertiges Beta-Titan. Ebenso Präzisionsgläser von Carl Zeiss mit umfassendem Schutz vor UV-Strahlen. In jeder Brille stecken über 80 Herstellungsschritte und 16 Wochen Detailarbeit bis zum vollendeten Produkt. Der Aufwand lohnt sich: Immerhin behält Horn seine Schönheit weit länger, als die aktuellen Modetrends für die ROUNDER ROUNDER immer wieder zu sorgen weiß.

 

VINYLIZE – Designer Brillen Marke macht Rockalben zu Brillenmode

Rigards Top Eyewear Designer Brands

Wie wär’s mit einer Brille aus dem Vinyl klassischer Rock-Schallplatten? In Rahmenformen, die direkt vom Feeling der Musik inspiriert wurden? Unmöglich?! Nicht für die ungarische Brillenmarke VINYLIZE. Ihre Anfänge nahm die Marke im Jahr 2000 als innovatives Konzept aus der Feder des ungarisch-amerikanischen Designers Zachary Tipton. Der wollte damals mit Brillen aus wiederverwerteten Vinylschallplatten die Brillenbranche aufmischen. Dazu waren zwar mehrere Jahre Entwicklungsarbeit nötig, aber heute werden Brillen von VINYLIZE von einem 16-köpfigen Team in Budapest hergestellt. Die Produktion von Hand erfordert pro Brille rund sechs Wochen, aber das Ergebnis rockt!

Im Laufe der Jahre haben die Rockfans von VINYLIZE mit zahlreichen Ikonen der Musikwelt zusammengearbeitet. Zu den Highlights zählt eine Collab mit AC/DC, deren Brillen aus Rock-Klassikern wie dem Album „Back in Black“ entstanden. Weiterhin eine Kollektion zum 60-jährigen Bestehen des legendären Plattenlabels Motown. Wer genau hinschaut, kann in den Brillenrahmen die filigranen Rillen der Original-Schallplatten erkennen. Also, wenn das keine perfekte Brillen für gestandene Rocker (und Freunde von Designer Brillen Marken) sind, können wir auch nicht helfen!

Top-Modelle der besten Designer Brillen Marken – jetzt anprobieren!

Eyeglasses by VAVA from article Top Eyewear Designer Brands published by FAVR the premium eyewear finder.

Wir müssen zugeben: Einige der gezeigten Modelle von führenden Designer Brillen Marken sind schon etwas „crazy“. Aber die einzige Frage ist nur, ob sie zu crazy für den eigenen Geschmack sind? Das lässt sich ganz einfach herausfinden. Nämlich mit dem Virtual Try-On als echte Spezialität von FAVR! Dieses Tool zeigt per Webcam in Echtzeit, wie dir eine Brille zu Gesicht steht. Ganz einfach und kostenlos!

Wir hoffen, die Reise durch die stilbewusste Welt der Designer Brillen Marken war unterhaltsam. Lust auf weitere Erkundungszüge durch die Welt des Brillendesigns? Sehr gerne! Die FAVR-Plattform ist dein persönliches (digitales) Schaufenster in die Welt gehobenen Brillendesigns. Ein schneller Klick ruft unsere Auswahl von designorientierten Sonnenbrillen und Korrektionsbrillen auf den Schirm – und die Auswahl ist groß!

Mittlerweile umfasst unsere FAVR-Datenbank mehrere hundert Modelle in beiden Kategorien. Und wir fügen immerzu die neusten und aktuellen Modelle führender Marken hinzu. Hierdurch entsteht im Laufe der Zeit die umfangreichste und relevanteste digitale Sammlung von Brillendesigns.

Die Auswahl wirkt überwältigend? Keine Sorge! Mithilfe von Suchfiltern lässt sich die Suche durch eine Reihe von Kriterien eingrenzen. Beispielsweise könnt ihr die Suche filtern nach Brillenmarke (z.B. „Cazal“). Ebenso nach Brillenstil (z.B. „Panto“) oder Farbvariante (z.B. „gold“). Durch Anwendung dieser Suchfilter findet ihr präzise, wonach ihr auf der FAVR Plattform sucht.

 

Auf der Suche nach aktueller Luxus-Brillenmode? Die gibt’s hier auf FAVR!

Sind exklusive Designerbrillen von bahnbrechenden Marken nicht wirklich dein Ding? Steht dir der Sinn eher nach bewährten, traditionellen Brillendesigns? Etwas „erwachsenere“, dezentere Modelle? Vielleicht aus einem der führenden Länder in der Welt des Optikdesigns?

Auch dabei können wir helfen! Eine aktuelle Übersicht der länderspezifischen Brillen-Trends und regional führenden Marken bringen die folgenden Blog-Artikel aus allen Ecken der Welt:

Top deutsche Brillenmarken

Die besten amerikanischen Brillenmarken

Beste französischen Brillenmarken

Top Schweizer Brillenmarken

Alle besten japanischen Brillenmarken

 

FAVR sortiert Brillen auch nach Material

Immer noch nicht die persönliche Traumbrille unter den Designer Brillen Marken gefunden? Keine Eile! Der Kauf einer Brille will gut überlegt sein. Vielleicht hilft ja eine Suchanfrage, sortiert nach Material des Rahmens. So kann man leicht rausfinden, ob man eher der Typ für Acetat oder Titan ist.

Als Entscheidungshilfe bringen die folgenden Hintergrundartikel unserer Redaktion eine aktuelle Top-Auswahl der besten aktuellen Brillen nach Material geordnet. Diese Artikel sind noch dazu kostenlos und von unserer Redaktion immer wieder auf den neusten Stand gebracht. Hier die Artikel:

Die besten Holzbrillen 2020

Unsere besten 3D-Brillen 2020

Die besten Titan-Brillen 2020

 

2019 © Monday Publishing