Find Your Perfect Eyewear
Einstoffen Seidensticker Eyewear glasses model
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Die besten Holz Brillen 2020

Wer sich für eine Brille aus Holz entscheidet, hebt sich von der Masse ab. Denn das Naturmaterial mit Wohlfühl-Haptik verspricht einen ganz besonderen Look. Das hat einen guten Grund: Eine Holzbrille fällt auf den ersten Blick stark auf. Das liegt am oftmals dickeren Rahmen und das Naturmaterial. Dazu kommt, dass Holz eine gewisse Wärme ausstrahlt, die es bei keinem anderen Material gibt. Das wissen auch die Premium-Hersteller, die sich diesem hochwertigen Material angenommen haben. Wir erklären Dir alles, was du über Holzbrillen wissen musst. Und auch, wie du Holz am besten trägst und welche Premium-Marken bei FAVR mit Holz arbeiten. Noch dazu kannst Du Deine Favoriten direkt im Virtual Try-On anprobieren.

Unser Tipp: Schau mal bei den Sonnenbrillen aus Holz vorbei! Die Kombination aus Holz und getönten Gläsern kann sich definitiv sehen lassen!

Was spricht für eine Brille aus Holz?

Holz bedeutet Wärme. Diese wirkt sich auf das Gesicht des Trägers aus. Sie sorgt für weichere Gesichtskonturen. Das Naturmaterial passt sich einfach jedem Hauttyp an. Ähnlich, wie bei Hornbrillen, ist eine Holzbrille immer einzigartig. Denn kein Baum wächst wie der andere. Vielmehr hat jeder eigene Maserungen und Farbnuancen. Das macht Deine Holzbrille zum Einzelstück! Es sind genau die Furchen, Muster und Verfärbungen, die für eine individuelle Optik sorgen. Und wer möchte schon darauf verzichten, ein Unikat zu tragen?

 

Die wichtigsten Vorteile hochwertiger Holzbrillen: Leichtigkeit, Robustheit und Ästhetik.

Viele Brillenträger trauten sich bislang nicht an die Holzbrille heran. Sie befürchteten, eine Fassung aus Holz sei im Vergleich zu Titan- oder Carbonfassungen nicht stabil genug. Aber sie können beruhigt sein: Für die Herstellung einer Holzbrille wird Premium Furnierholz verwendet. Das ist geschichtetes und zusammen geleimtes Holz. Dadurch sind die Brillen formbeständig und robust. Weiterer Grund: Holz „arbeitet“ bei Temperaturschwankungen. Würde eine Holzbrille aus einem einfachen Stück Holz geschnitzt, könnten sich schnell Risse in der Fassung bilden. Mit diesem Verfahren besteht jedoch keine Gefahr.

Für die Herstellung von Holzbrillen werden häufig Hölzer wie Buche, Ahorn, Kirsche oder Walnuss verwendet. Natürlich bestimmt die Art des Holzes auch die Farbe der Brille: So sind Frames aus Ahorn beige bis hellbraun. Kirsch- und Walnussholz hingegen haben ein kräftiges Rot-Braun.

Bei Holzbrillen kommt einfach viel Gutes zusammen: Nicht nur Ästhetik und Haptik. Auch die Fertigung in Handarbeit und der Tragekomfort überzeugen. Brillen aus Holz sind für ihr Volumen unglaublich leicht. Dadurch sind sie besonders angenehm zu tragen.

  

Warum verarbeiten Premium-Brillenhersteller so gerne Holzbrillen?

Geduld und Sorgfältigkeit sind für diese Art von Arbeit unerlässlich. In der Tat ist Holz eine lebende Materie, die schwer zu zähmen ist. Die Premium Brands müssen Tradition und neue Technologien in Einklang bringen, um im Trend zu bleiben.

In Tirol und Südtirol haben sich Brillenhersteller auf das Naturmaterial Holz spezialisiert. Das Tiroler Unternehmen Rolf Spectacles meldete für sein innovatives Verglasungssystem sogar das Patent an: Die Gläser sind mit einem speziellen Faden an der gefrästen Holzfassung befestigt. Dabei ist der Faden durch die Bohrlöcher geführt.

Holz ist ein relativ günstiges Material. Dennoch sind Holzbrillen eher im höheren Preissegment anzutreffen. Grund hierfür liegt in der aufwändigen Herstellung: Jede Holzbrille ist ein Unikat. Sie entsteht in vielen aufwendigen Arbeitsschritten. In echter Handarbeit.

Unser Tipp: Wer es ganz besonders möchte, entscheidet sich für eine Two-Tone Brille aus zwei verschiedenen Materialen. Durch die Kombination zweier Naturmaterialien können besondere Kontraste erreicht werden. Etwa zwei Holzarten, oder Kombo aus Holz/Titan oder Holz/Stein.

Last but not least: Da Holzbrillen 100% ökologisch sind, kannst Du guten Gewissens zulangen!

Die besten Holzbrillen Hersteller

Nur wenige Premium Brillen Marken haben sich auf das Naturmaterial aus dem Wald spezialisiert. Wir haben dir ein Sortiment zusammengestellt. Das Beste: Du kannst es direkt hier in unserem Virtual Try-On anprobieren. Zu den bedeutendsten Herstellern von Brillen aus Holz gehören:

Du willst Dir weitere Holzbrillen von hochwertigen Brillen Marken anschauen? Das kannst Du hier tun.

Premium Optiker mit gutem Sortiment an Holzbrillen verfügen

Du möchtest Brillen lieber direkt bei einem Qualitätsoptiker anprobieren? Hier geht‘s zu den Top Optikern in Deiner Nähe oder auch in einer Stadt Deiner Wahl.

 

Andere hochwertige Brillenmaterialien

Auf FAVR findest Du nicht nur Holzbrillen. Auch andere Werkstoffe überzeugen bei der Herstellung von Brillen durch ganz besondere Eigenschaften. Das heisst: Lass Dich inspirieren, bevor Du Dich für ein bestimmtes Material entscheidest.

Die besten Titanbrillen 2020

Die besten 3D-Brillen 2020

 

Willst Du wissen, welche Brille zu Dir passt? Unser Style Assistent hilft Dir dabei!

Brillen nehmen eine prominente Position ein. So haben sie einen großen Einfluss darauf, wie ein Mensch wahrgenommen wird. Daher sollte die Wahl der Brille stets sehr sorgfältig geschehen. Durch unseren Style Assistenten kommst Du schnell und bequem zu einer persönlichen Auswahl an Brillen. Speziell um das von Dir gewünschte Erscheinungsbild positiv unterstreichen. Wir nennen das „Match My Style“.  Probier’s hier doch einfach mal aus.


 

Photography, header photo:

photo SPECTR MAGAZINE / LINDA BOESE @spectrmagazine
styling MARCELLA VERWEYEN at KATHRIN HOHBERG
hair & make-up SOFA OBLINA
model ALEXANDER at PMA HAMBURG
location ROSTOCK

2019 © Monday Publishing